Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
ulmnotsleepy
16:56
7758 d25c 500
Überlegungen zur Napdauer

Basis für unser Konzept ist Everyman 3 (blau), also drei Stunden Kernzeit in der Nacht und drei Naps mit jeweils 30min. Da die drei Naps möglichs in gleichem Abstand stattfinden sollten, liegt der erste und der letzte aber blöd, also nicht gut mit unseren Uni- und Freizeitterminen vereinbar.

Darum haben wir abgewandelt (rot), und nur zwei Naps geplant, die dafür eine Stunde dauern. Ich glaub das war echt ein Fehler. Eine Stunde ist kein Nap mehr. Ich bin bisher immer ganz mies aufgewacht. Wars nur eine halbe Stunde (weil z.b. versehentlich mein Handy ging) wars prima, schläft man aber noch eine halbe Stunde weiter scheint man in einer Schlafphase zu landen die gar nicht gut fürs Aufwachen ist.

Fox (@taxilof) hat sich von Anfang an den Everyman 4,5 rausgesucht (grün. Core 4,5h, 2 Naps), und ist eindeutig der fitteste von uns.

Ich werd auf jeden Fall keine 60min Naps mehr machen. Ich überlege grade die Naps beim Everyman 3 anzuwenden, aber irgendwie zu verschieben, oder doch auf den Everyman 4,5 umzusteigen. Mal sehen was die Nacht bringt.
Reposted byjuka juka

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl